Alte Kanzlei BleicherodeBurgruine HohnsteinSophienhofAuleber FischteicheHörninger SattelköpfeHarzer SchmalspurbahnenNeustädter TalsperreNordhausenSchloss HeringenEbersburgHeimische OrchideenAlte Kanzlei BleicherodeBurgruine Hohnstein
Alte Kanzlei Bleicherode
Burgruine Hohnstein
Sophienhof
Auleber Fischteiche
Hörninger Sattelköpfe
Harzer Schmalspurbahnen
Neustädter Talsperre
Blick über Nordhausen
Schloss Heringen
Ebersburg
Heimische Orchideen
Alte Kanzlei Bleicherode
Burgruine Hohnstein
zurück
weiter

Pflegestützpunkt des Landkreises Nordhausen

Pflegestützpunkt - Was ist das eigentlich?

Sie oder Ihre Angehörigen sind von einer Pflegebedürftigkeit betroffen oder drohen pflegebedürftig zu werden? Der Pflegestützpunkt des Landkreises Nordhausen bietet Betroffenen durch Zusammenarbeit mit den beteiligten Trägern umfassende Versorgungs- und Betreuungskonzepte. Dadurch lassen sich Leistungen noch besser auf die Bedürfnisse und Wünsche der Pflegebedürftigen sowie ihrer Angehörigen ausrichten. Auch Menschen, die noch nicht von einer Pflegebedürftigkeit betroffen sind, können sich über mögliche Versorgung- und Vorsorgemöglichkeiten informieren. Wenn Sie Interesse an verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten Ihres Alltags oder an einem ehrenamtlichen Engagement haben, können Sie sich ebenfalls an uns wenden. Die Inanspruchnahme unseres Service ist für Sie kostenlos.

Wir informieren Sie gern zum Beispiel über diese Themen:

  • Essen auf Rädern
  • Auswahl geeigneter Wohnformen
  • Hilfsangebote im Wohnumfeld
  • Hilfen für Angehörige
  • Hilfe bei der Beantragung einer Pflegestufe
  • Ambulante und stationäre Pflegeanbieter
  • Häusliche Krankenpflege
  • Haushaltshilfen
  • Angebote für Freizeit– und Aktivitätsgestaltung
  • Individuelle Angehörigenunterstützung,
    z.B. Qualifizierung

 

Informationsblatt zum Pflegestützpunkt des Landkreises Nordhausen

 

An wen kann ich mich wenden?

Landratsamt Nordhausen
Pflegestützpunkt
Behringstraße 3
99734 Nordhausen

Telefon:
03631 911-563
03631 911-564

E-Mail: pflegestuetzpunkt@lrandh.thueringen.de

 

Bei Bedarf und nach Absprache sind auch Hausbesuche möglich.